Pro HöVi: vereint stiften wir Zukunft

Eine Initiative für Menschen der Kölner Veedel Höhenberg und Vingst

Wir fördern insbesondere Gruppen und Initiativen, die sozial Schwachen und gefährdeten Menschen Hilfe zur Selbsthilfe leisten und damit deren Selbstachtung und Eigenverantwortung stärken. Unser Förderverein trägt damit im christlichen Geist zu einem fairen und solidarischen Zusammenleben der Menschen in Köln-Höhenberg/Vingst und somit zur Sicherung des sozialen Friedens bei.


Mehr zu uns

Pro HöVi = Projekte für gemeinsame Ziele

Anpacken und in Köln Höhenberg und Köln Vingst etwas bewegen

Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten ist der Anspruch der Stiftung und des Vereins Pro HöVi. Gemeinsam, fürsorglich und proaktiv werden unterschiedliche Projekte realisiert. Hier einige Projektbeispiele:

HöVi-Land

Bereits seit über 25 Jahren schlägt das HöVi-Land in den ersten drei Wochen der Sommerferien am Vingster Freibad seine Zelte auf. HöVi-Land ist ein Freizeit-Angebot an Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien aus den Kölner Stadtteilen Höhenberg und Vingst. Es bietet ...
Mehr über dieses Projekt erfahren

Ökumenische Familienwerkstatt

Die ökumenische Familienwerkstatt HöVi (ÖFW) ist eine Maßnahme der Ev. Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg in Kooperation mit der Kath. Kirchengemeinde St. Theodor & St. Elisabeth. Sie bietet seit dem Frühjahr 2002 Familien in Höhenberg und Vingst ein umfangreiches ...
Mehr über dieses Projekt erfahren

Galerie & Stimmen

„Das muss Louis Armstrong gemeint haben, als er sang: 'What a wonderful World'"

„Das Engagement von Pro HöVi ist ein Musterbeispiel für die Entstehung eines schillernden Gemeinwesens.“

Jürgen Becker
Kabarettist

„Die KJA Köln engagiert sich seit über 20 Jahren für und mit jungen Menschen in Höhenberg/Vingst."

„Die Pro HöVi-Stiftung ist für unsere Arbeit wie das Salz in der Suppe. Angebote und Maßnahmen werden bedarfsgerecht und passgenau gefördert und gerne unterstützt.“

Georg Spitzley
Geschäftsführer der KJA Köln gGmbH

„Pro HöVi unterstützt bürgerschaft-liches Engagement und leistet damit einen enorm wichtigen Bei-trag zum sozialen Zusammenhalt“

Jochen Ott
Landtagsabgeordneter, langjähriger Vorsitzender des Pfarrgemeinderats in St. Elisabeth

„Pro HöVi ist schnell und unbürokratisch!“

„Wir freuen uns, dass wir mit Hilfe der Pro HöVi-Stiftung gute Ideen für gemeinsame Projekte in HöVi schnell und unbürokratisch umsetzen können!“

Daniela von Palubicki
Kalker Netzwerk für Familien

„Pro HöVi ist Spitze, weil sie uns als Bruderschaft schon unbürokratisch, schnell und großzügig aus der Klemme geholfen haben!“

Silke Fischer
2. Brudermeister der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Köln-Höhenberg e. V.

„Ich unterstütze Pro HöVi, weil sie sich für mehr Chancengleichheit einsetzen!“

Hans Ott
Langjähriger ehrenamtlicher Mitarbeiter im HöVi-Land mit seinen Freunden vom Bürgerverein Siedlung Schlagbaum und Anrainer e.V.